FAQ

Für wen sind diese Tarife?

Diese Tarife sind nur für Unternehmen, Gewerbetreibende, Agenturen, Freischaffende und Freelancer. Für Privatpersonen ist dieser Tarif nicht buchbar.

Wo kann man diese Tarife buchen?

Noch sind wir ein kleines Unternehmen und da dies eine echte, menschliche Dienstleistung ist, können wir diese Dienste nur in Schleswig-Holstein und Hamburg anbieten. Wir werden aber bald auch in anderen Städten sein.

Warum ist das so günstig?

Wir haben Arbeitsabläufe optimiert und schaffen so bis zu 3 Kunden am Tag. Unsere Fotografen müssen keine Akquise, Bildbearbeitung, Auswahl und vieles mehr machen oder große Shootings planen, sodass wir unsere Preise dementsprechend niedrig halten können. Beide Seiten profitieren davon, dass Fotografie im Gewerbe kein Vermögen mehr kosten muss.

Kann man diese Tarife in ganz Deutschland buchen?

Leider können wir den Dienst bisher nur in Schleswig-Holstein und Hamburg anbieten. Andere Bundesländer werden dazu kommen. Das sind wir uns sicher!

Kann man den Tarif in der Laufzeit wechseln?

Ja, das ist möglich. In eine höhere Tarifgruppe kann jederzeit gewechselt werden. In einen niedrigeren Tarif kann erst am Ende der Laufzeit gewechselt werden.  Daher empfehlen wir, erst mit dem niedrigsten Tarif zu beginnen und bei Bedarf zu erhöhen.

Was kann ich alles fotografieren lassen?

Im Prinzip alles. Es ergibt aber immer Sinn, sich einen Plan zu erstellen und uns diesen mitzuteilen. Denn wir haben eine Reihe von Profis, die sich auf einzelne Themen spezialisiert haben. Aber wir können auch im Januar Porträts anfertigen, im Februar die Gerichte Ihres Restaurants fotografieren und im März eine 360-Grad-Aufnahme machen. Es ist komplett Ihnen überlassen, was wir tun.

Muss ich Lizenzen zahlen?

Nein

Geht das auf Rechnung?

Na klar, wir bieten Rechnung und SEPA Lastschriftverfahren an.

Lohnen sich die Tarife für Social Media?

Von uns aus gibt es dafür ein klares JA. Gerade in der heutigen Zeit sollten die sozialen Netzwerke nicht missachtet werden. Werbung und Reichweite erhält man hier immer noch auf die günstigste Art. Gerne erstellen wir zusammen mit Ihnen und einem Social Media Profi einen Plan, sodass diese Strategie auch zum Erfolg führt.

Was kann man in 2 Stunden fotografieren?

Das ist eine Frage, die in der Fotografie sehr schwer zu beantworten ist und immer nur mit einem” Das kommt drauf an” beantwortet werden kann. Um es bildlich zu machen, geben wir mal ein paar Beispiele, was aus unserer Erfahrung möglich ist.

Grundsätzlich gilt: “Mit einem guten Plan Gutes planen führt zum Erfolg!”

Beispiel 1: Porträt Shooting, an einer Location, egal ob Indoor oder Outdoor – hier schaffen wir bis zu 15 Personen in der Zeit. Auf und Abbau mit einberechnet.

Beispiel 2: 2 Hotelzimmer in zwei Stunden.

Beispiel 3: Ein Restaurant bis 300 qm

Die Menge an Bilder variiert hier stark. Es kommt immer darauf an, was, wie fotografiert werden soll. Ein Bild, welches richtig gut ausgeleuchtet werden muss (Flasche Whisky) dauert grundsätzlich länger, als eine Story, die nur mit der Kamera fotografiert wird.

Eines sollte sicher sein, Qualität steht für uns über Quantität und man bekommt über die Laufzeit ausreichend Bilder.

Ich habe ein Event - fotografiert ihr das auch?

Ja, das fotografieren wir auch. Sollte dein Tarif nicht ausreichen, z.B. im Starter oder S-Tarif, kann die Dienstleistung pro weitere Stunde (159 Euro) erweitert werden.

Ein Tag von 5 Stunden, was ausreichend sein sollte, kann dann für 477 Euro zzgl. MwSt. erweitert werden. (2 Stunden sind enthalten, 3 werden hinzugebucht)

Hier bitte früh genug Bescheid sagen, damit wir dementsprechend planen können.

Sind alle Fotografen Profis?

Ja, das sind sie. Alle Fotografen leben von der Fotografie und haben genug Erfahrung um auch schwierige Situationen zu meistern.

Kann ich mir die Tarife mit jemanden teilen?

Ja das kann man. Wenn z.B. selbst im kleinen Tarif zu viele Bilder oder Termine enthalten sind, kann man sich dieses Paket mit einer anderen Firma/ einem anderen Unternehmen teilen. Dies ist zulässig bis zu einer Größe von 7 Angestellten.

Wie kann ich kündigen?

Einfach per E-Mail an moin@flash-bros.com Betreff: Kündigung – Kundennummer. Das reicht aus.

Hier ist Platz für noch mehr Fragen.