Allgemein

Jetzt Neu in Kiel – Fotoshootings online kaufen und sparen!

Die Flash Bros sollen ja für neues und Innovationen stehen. Wir sind zwar Künstler, aber auch Dienstleister die perfekte Fotos für Unternehmen & Selbstständige fotografieren. Bei uns hat sich in der Corona Zeit eine Menge geändert, Phil hat die Flash Bros verlassen und geht neue Wege und ich, Michael, ziehe jetzt die Fäden bei den Flash Bros. Die erste Änderung! Als erstes habe ich den PhotoBoost optimiert, so das dieser für Unternehmen wirklich im Bereich Social Media nützlich ist und ein wirkliches Plus bringen wird. Der PhotoBoost, nicht zu verwechseln mit einem PhotoBooth, soll gegen eine …

Jetzt Neu in Kiel – Fotoshootings online kaufen und sparen! weiterlesen»

Fotoshooting in Kiel

https://flash-bros.de/wp-content/uploads/Videoflashbros/ShootingFotografKieFlashBros.mp4 Wir lieben es ja, euch alles zu zeigen, wie wir arbeiten damit ein erstes vertrauen gebildet werden kann. In diesem Video hat Michael sich eine GoPro auf dem Kopf geschnallt um euch mal das Shooting und das Ergebnis danach zu zeigen. Wir hoffen das es euch gefällt und wenn ihr Fragen habt oder auch ein Shooting plant, ruft uns gerne an.

Wie das Corona Virus Instagram & Co. beeinflusst

Wow. Was war das für ein Start in das Jahr. Hat irgendjemand eigentlich den März mitbekommen, was ist im April passiert und warum haben wir schon Mai? Das Corona Virus hat uns alle fest im Griff. Nicht nur unser Privat- und berufliches Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt, auch durch die Sozialen Medien ist ein Ruck gegangen. Mediennutzung Netflix, Amazon, Disney+: Ich gebe es zu, am Anfang der Corona Krise habe ich so ziemlich jeden Streamingdienst genutzt, den es auf dem Markt gibt. Aber irgendwann hat man selbst die alten Serien geguckt und mit der …

Wie das Corona Virus Instagram & Co. beeinflusst weiterlesen»

Punkten mit eigenem Story Filter

Eines vorweg. Ich biete euch heute unser Produkt an. Wir produzieren Euren eigenen Story Filter für Instagram oder Facebook für 159 Euro. Genug verkauft. Warum eigentlich einen Story Filter? Ich muss zugeben das ich am Anfang das eher als Quatsch angesehen habe, bis ich mich damit beschäftigt hatte und nun mehr als 40 Filter produziert habe. Nun berichte ich mal aus meinen Erfahrungen und kann euch auch ein paar facts dazu zeigen. Was ist ein Story Filter überhaupt? Ein Story Filter kann man bei der Aufnahme einer Instagram oder Facebook Story verwenden, jeder kann diese benutzen …

Punkten mit eigenem Story Filter weiterlesen»

Social Media, falsch gedacht! – 5 Tipps, wie man es richtig machen könnte!

Corona hat uns alle fest im Griff. Bis auf wenige Unternehmen sind alle Geschäfte geschlossen und die meisten von uns sitzen im Homeoffice. Wer jetzt kein starkes Online Marketing hat und in den Sozialen Medien vertreten ist, wird für seine Kunden unsichtbar. Zum Glück haben wir jetzt umso mehr Zeit, uns mit Facebook, Instagram & Co zu beschäftigen und unsere Unternehmen Accounts auf Vordermann zu bringen. Heute verraten wir euch unsere Tipps für einen starken Social Media Account. Tipp One: Denke nicht privat… Der erste Tipp richtet sich an deine Gedanken. Viele schauen sich bei Influencern …

Social Media, falsch gedacht! – 5 Tipps, wie man es richtig machen könnte! weiterlesen»

Corona als Chance für das Content Management

Cornona hat uns alle fest im Griff. Nicht nur physisch und psychisch, sondern auch wirtschaftlich. Gebuchte Aufträge für das kommende Jahr werden storniert, neue kommen nicht rein und wer fest in einem Unternehmen angestellt ist, wurde ins Homeoffice verbannt. Zugegeben: Positiv bleiben fällt aktuell schwerer denn je. Wir finden aber, dass man in jeder Krise auch eine Chance sehen kann. Nicht anders verhält es sich mit dem Content Management in Zeiten von Corona. Lasst uns mal einen Blick drauf werfen, wie wir alle die Zeit sinnvoll nutzen können. Online ist das neue Offline Ein Digital Detox …

Corona als Chance für das Content Management weiterlesen»

Corona in Zeiten von Social Media

“Wir sind die Flash Bros, wir sind Überlebende in Kiel. Wir senden auf allen sozialen Netzwerken. Wir sind jeden Tag zuhause zu finden, um die Mittagszeit, wenn die Sonne am höchsten steht. Wenn ihr da draußen seid, wenn irgendjemand da draußen ist… wir können Desinfektionsmittel bieten, wir können Nudeln bieten, wir können Toilettenpapier bieten … Wenn irgendjemand da draußen ist… irgendjemand… Bitte … Du bist nicht allein!” Spaß beiseite. Heute geht es mal um ein ernstes Thema. Corona hat uns mittlerweile auch in Norddeutschland erreicht und sorgt für Hamsterkäufe und Verunsicherung. Auf der einen Seite die …

Corona in Zeiten von Social Media weiterlesen»

Die Stolpersteine im Influencer Marketing

Fake-Follower und fehlende Transparenz: Man könnte meinen, dass sich der Influencer-Marketing Trend langsam, aber sicher im Sand verläuft. Wer unseren Blog und aktuelle Studien fleißig verfolgt, weiß aber: Dem ist nicht so, ganz im Gegenteil. Auch in den nächsten Jahren werden die digitalen Meinungsmacher eine große Rolle im Marketing spielen. Und es klingt ja auch recht simpel: Man nehme sich einen großen Influencer, überlässt ihm ein Produkt, bezahlt ihn für Postings, Videos und Instagram Storys und schon erreicht man eine große Bandbreite an zukünftigen Kunden. Warum es dann doch nicht ganz so einfach ist und was …

Die Stolpersteine im Influencer Marketing weiterlesen»

Social Media? Das macht unser Praktikant!

Die gute Nachricht: Mittlerweile hat fast jedes Unternehmen erkannt, dass man heutzutage ohne Social Media nicht mehr weit kommt. Die weniger gute Nachricht: Es hapert in der Ausführung. Und da liegt nicht am fehlenden Material für gutes Storytelling oder Budget. Das Problem fängt meistens schon an der Basis an: Dem Social Media Beauftragten. Deshalb dreht sich bei unserem heutigen Blogbeitrag alles um die Frage: Wer ist für unsere Social Media Auftritte zuständig? Brauchen wir ein ganzes Team? Müssen wir jemand einstellen? Oder lohnt es sich sogar eine Agentur zu beauftragen? „Das kann man doch nebenher machen“ …

Social Media? Das macht unser Praktikant! weiterlesen»

Weniger ist mehr: Warum Micro-Influencer die Zukunft sind

Influencer-Marketing ist als Kommunikationstool für Unternehmen nicht mehr wegzudenken und wird in den nächsten Jahren noch mal stark an Fahrt aufnehmen. Schätzungen zufolge sollen in den USA bis 2022 etwa 10 Milliarden Dollar nur durch Influencer Marketing umgesetzt werden. Eine Studie des Bundesverbands für Digitale Wirtschaft aus dem Jahr 2019 zeigt, dass jeder fünfte Deutsche schon mal ein Produkt gekauft hat, das ihm durch einen Influencer empfohlen wurde. Die Trendanalysen zeigen aber auch ganz klar: Es gibt einen Wandel. Fehlende Transparenz und Fake-Follower haben in den letzten Jahren stark an dem Image der digitalen Meinungsmachern geknabbert. …

Weniger ist mehr: Warum Micro-Influencer die Zukunft sind weiterlesen»

Scroll to Top