Michael Fertig

Du gehörst zu den wenigen, die sich tatsächlich diese Box durchlesen. Wow, ok, dann sollte ich auch was schreiben. Ich bin Fotograf bei den Flash Bros und für die kreativen Ideen zuständig. Die meisten Ideen finde ich auf dem stillen Örtchen. Warum das auch immer so ist?! Ich schreibe hier auch in den Blog, wenn es die Zeit und mein Kopf zulässt. Meistens über Fotos, Web und kreatives Zeug. Man sieht sich und schreibt uns, Feedback ist geil...

Das StrandHotel Seeblick in Heikendorf

  Das StrandHotel Seeblick in Heikendorf Idyllisch gelegen, am Ostufer der Kieler Förde zwischen Mönkeberg und Laboe, liegt das StrandHotel Seeblick. Seit Jahren zählt das Vier-Sterne-Hotel in Heikendorf zu unseren Topkunden in Kiel. Grund genug unsere angenehme Zusammenarbeit Revue passieren zu lassen und euch einen kleinen Einblick in dieses wirklich einmalige Hotel zu geben. Willkommen im StrandHotel Hotels gibt es in Kiel wie Sand am Meer. Mit Vier-Sterne-Hotels wird es da schon etwas schwieriger. Ihr wollt das Ganze in Strandlage mit Blick auf die Kieler Förde? Dann ist das StrandHotel Seeblick euer „Place to be“! Stilvoll …

Das StrandHotel Seeblick in Heikendorf weiterlesen»

Warum es gut ist, wenn Instagram Likes verschwinden würden

Instagram dominiert die sozialen Netzwerke wie kein anderes. 400 Millionen aktiver User pro Monat. 40 Milliarden geteilte Fotos. 3,5 Milliarden Likes am Tag. Wir laden Fotos hoch, kommentieren, lassen uns inspirieren und motivieren. Wir gründen Communitys, finden Freunde und teilen unser Leben mit der ganzen Welt. Aber das alles hat seinen Preis. Die inoffizielle Währung der Generation #picoftheday: Likes und Follower. Wie Likes unser Social Media Verhalten bestimmen Likes gehören zu Instagram wie Fischbrötchen zur Ostsee. Sie entscheiden über Relevanz von Beiträgen und Nutzern und sind vor allem für sogenannte Influencer eine wichtige Kennzahl ihres Erfolges. …

Warum es gut ist, wenn Instagram Likes verschwinden würden weiterlesen»

Moderieren ist richtig schwer – Behind the Scenes vom Erklärvideo

Behind the Scenes – Photoboost Erklärvideo   Als ich damals zu meinen Eltern sagte: “Mama, Papa: Ich werde Fotograf und nicht Geograf” wusste ich nicht, dass ich auch VOR der Kamera stehen muss. Ich war aber jetzt auch nicht der Typ Mensch, der sich unbedingt verstecken will. Daher ist das gar nicht so schlimm. Aber was ich niemals gedacht hätte ist, dass Moderieren so schwierig ist. Was in dem Video wie ein locker flockiger Text wirkt, hat in der Realität mehrere Stunden gedauert, bis ich diese eine Minute flüssig durchgesprochen hatte….ohne dabei in lachen auszubrechen oder …

Moderieren ist richtig schwer – Behind the Scenes vom Erklärvideo weiterlesen»

Neue Fachkräfte kommen nicht einfach so!

Persönliche Imagekampagnen stärken Ihre Arbeitgebermarke Arbeitgebermarke oder auch Employer Branding genannt – ist noch ein recht neues Gebiet für viele Unternehmen. Generell wird sich erst seit etwa 1996 intensiv mit diesem Thema beschäftigt. Der demographische Wandel, die steigende Bedeutung wissensintensiver Branchen, der Mangel an Absolventen in Fachgebieten und vor allem Fachausbildungen führt zu einem Wettstreit der Arbeitgeber um qualifizierte Mitarbeiter. Dazu kommt noch, dass die Bindungswilligkeit der Arbeitnehmer deutlich abnimmt. “Frei leben ohne Verpflichtungen und dabei noch einen coolen Job haben” – das ist der Traum der meisten jungen Arbeitnehmer. Viele Arbeitgeber haben genau aus diesem …

Neue Fachkräfte kommen nicht einfach so! weiterlesen»

Mein Unternehmen läuft – ich benötige keine Werbung

Unternehmen werben, wenn Sie neue Kunden benötigen “….Werbung, die einfach fett aussieht, die amüsiert und unterhält. Werbung, die liebevoll gemacht ist und bei der man merkt, dass die Macher die Zuschauer unterhalten wollen.” – Bully Herbig Das hat Schauspieler und “ neues Haribo Gesicht” Bully Herbig einmal in einem Interview gesagt, auf die Frage, ob ihm eine bestimmte Werbung mal im Kopf geblieben ist und wieso. In anderen Worten: Werbung die “flashed” und die idealerweise immer wieder irgendwo zu sehen ist. Bully Herbig – nicht nur Schauspieler sondern auch das aktuelle Gesicht von Haribo. Haribo muss …

Mein Unternehmen läuft – ich benötige keine Werbung weiterlesen»

5 Gründe in Kiel zu Gründen

Zwischen Werften, Fischgeruch und Kreativgeländen Kiel – eine Stadt am Meer, die langsam auflebt und ein Hotspot für ökologische und digitale Start Ups wird. Die Frage ist nur – wieso? Kiel hat den Ruf, “tot” zu sein. Kiel – eine langweilige Stadt am Meer. Da geht nichts! Kieler arbeiten in Hamburg und nur in Hamburg ist Platz für Neues! Ja …hier geht so einiges schief. Aber sehen wir Kiel mal wie ein Startup. Ein Startup, auf dem langen, harten Weg zum Erfolg. Hier in Kiel tut sich nämlich richtig viel! Hier unsere Top 5 Gründe, in …

5 Gründe in Kiel zu Gründen weiterlesen»

So nutzen Sie unser Tarifmodell richtig

Neue Produkte müssen erklärt werden. Nicht, weil Sie kompliziert sind, sondern damit Sie unsere Tarife auch richtig für sich nutzen können.   Wie funktioniert das Tarif-Prinzip?   Einfach gesagt: Sie zahlen eine Summe X und bekommen dafür eine feste und planbare Leistung im Bereich Fotografie. Sie allein bestimmen, welche Shootings oder Projekte gemacht werden sollen und haben so ganz neue Möglichkeiten, Ihr eigenes Unternehmen nach außen darzustellen. Wir machen einfach, was bisher kompliziert war! Der Ablauf ist denkbar einfach: Sie bestellen eines der Pakete, welches zu Ihrem Unternehmen passt. Falls Sie doch einmal mehr benötigen, als …

So nutzen Sie unser Tarifmodell richtig weiterlesen»

Wir sind wieder da!

2 Jahre lang haben wir unsere Köpfe zusammengesteckt und unsere Kunden befragt, was wir als Fotografen verändern oder verbessern können. Immer wieder erzählten uns Kunden, dass sie gern über eine längere Zeit mit uns zusammen arbeiten möchten und sie mehr Fotos für das Marketing machen möchten. Aber: Zu viele Steine wurden Ihnen in den Weg gelegt, um diese Strategie wirklich effektiv zu verfolgen. Die erste Hürde war immer der Preis. Ob eine schlechte, nicht nachvollziehbare Kalkulation oder die Frage, ob der Fotograf überhaupt dann Zeit hat, wenn ich als Kunde die Bilder benötige? Und wie und …

Wir sind wieder da! weiterlesen»

Scroll to Top
X